Empfehlungen

Die Quellen meines (Marketing-)Wissens

Im Laufe meiner Marketing-Ausbildung bin ich einigen großartigen Lehrern begegnet, von denen ich viele wertvolle Marketing-Strategien gelernt habe. Aus diesen Quellen wurde das Einfühlsame Marketing™ gespeist.

Ich möchte diesen Menschen meine Hochachtung aussprechen!

Meine Lehrer, Coaches, Marketing-„Gurus“:

dml-2014

Dirk-Michael Lambert.

If You can dream it, You can do it!
Der Marketing-Master-Kurs der Lambert-Akademie war mein Einstieg in die Welt der Verkaufsbriefe und Marketing-Strategien.
Im darauf folgenden 18-monatigen Coaching-Kurs habe ich den Mut gefunden mich zu positionieren und meine Marketing-Beratung auf Heilpraktiker auszurichten. Das war ein wichtiger Schritt für meinen Erfolg.

An Herrn Lambert schätze ich besonders, dass er hinter die Dinge schaut und sein Erfolgs-Training auch eine spirituelle Dimension hat.
Seit März 2014 bin ich Einzelcoach für Herrn Lamberts Seminar-Teilnehmer.

marcgalal

Marc M. Galal.

„Einer der besten Verkaufstrainer in Europa.“, sagt Brian Tracy.
Bei Marc Galal habe ich zunächst einen NLP-Practitioner-Kurs belegt. Es ging nicht nur darum, Techniken zu lernen, mit denen wir anderen Menschen helfen können. Wir haben uns in der Gruppe auch gegenseitig therapiert. So konnte ich in dem Kurs viele hinderne Glaubenssätze überwinden und mich auf die nächste Stufe des Erfolgs katapultieren.

Im Anschluss habe ich alle Seminare belegt, die Marc anbietet. Speziell das Wissen aus dem nls3 (Neurolinguistic Selling 3. Teil) fließt heute in meine Werbetexte ein.

.

4

Alex S. Rusch.

Das schweizer Urgestein der Marketing-Strategien.
Dass Alex Rusch ein Natur-Talent ist, sieht man daran, dass er Mitglied von Young Entrepreneurs‘ Organization (YEO) war, einer weltweit tätigen Jungunternehmer-Organisation mit sehr strengen Aufnahmebestimmungen. (Jedes Mitglied muss unter 40 sein und einen Jahresumsatz von über einer Million Dollar haben.)

Viele Menschen kennen seinen Rusch-Verlag, der seit 1994 die besten Motivations- und Erfolgs-Hörbücher herausbringt.
Seit 2003 gibt er seine Direktmarketing-Erfahrungen an Unternehmer weiter. Auch von ihm stammen viele Werkzeuge, die ich an meine Klienten weitergebe.

Francois Beausoleil

François Beausoleil.

Franko-Kanadier, Lehrer für Gewaltfreie Kommunikation (GFK).
Seine einfühlsame Art für seine Kurse zu werben hat mich begeistert. Deshalb habe ich von ihm gelernt, auf Grundlage von GFK Klienten zu gewinnen. Die Erkenntnisse sind die Grundlage für mein Modul „Persönliche Überzeugungsgespräche“.

dummy

Chen Yen

wurde mir vorgestellt als „Die Gabriele Ermen von Amerika“.
Als Marketing-Beraterin hilft sie „Holistic Practitioners“ mehr Patienten zu gewinnen. Ihre Lehren haben das Modul „Persönliche Überzeugungsgespräche“ sehr bereichert.

dummy

Heiko Häusler.

Internet-Marketer.
Mit einem 6-monatigen Praktikum bei Heiko Häusler begann für mich die Faszination Internet-Marketing. Ich durfte hinter die Kulissen schauen und mit meinem Praktikanten-Team „hands-on“ ein eigenes Info-Produkt erschaffen und launchen.

hubertkrane

Hubert Krane.

Persönlichkeitsentwickler.
Ein junger Mann mit tiefen Einsichten und außergewöhnlichen Fähigkeiten. Er hilft mir regelmäßig, Blockaden und hindernde Glaubenssätze zu entdecken und aufzulösen.

 

 

 

 

Über den Autor Alle Beiträge lesen Webseite des Autors

Gabriele Ermen

Ich helfe Heilpraktikern einfach mehr Patienten zu gewinnen!

Schreibe einen Kommentar

Ihre Email wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *