Archiv - Mai 2019

Referenzkundin Simona Stohrer

Referenzkundin Simona Stohrer

Simona Stohrer ist Expertin für ganzheitliche Ernährungsberatung auf dem Gebieten Anti-Aging, Abnehmen, Wechseljahre und Hautkrankheiten.

In 5 Modulen haben wir gemeinsam diese Positionierung erarbeitet und eine Marketing-Strategie ausgearbeitet.

Darüber hinaus habe ich ihr geholfen ihre Texte in ein gutes, begeisterndes Deutsch zu bringen.

Das Ergebnis können Sie auf ihrer Webseite bestaunen.

 

Frau Stohrer sagt: „Nachdem ich meine Praxis eröffnet hatte, fühlte ich mich völlig verloren, weil ich nicht wusste, wie ich Klienten gewinnen soll. Ich hatte klare Vorstellungen, was auf meiner Webseite zum Ausdruck gebracht werden sollte, aber ich hätte es niemals alleine klar definieren und ausformulieren können.

Deshalb bin ich glücklich, dass ich auf Gabriele Ermen gestoßen bin und sie mich bei meiner Positionierung und Außendarstellung professionell unterstützt hat.“

Grundgesetz schlägt Heilmittelwerbegesetz

Grundgesetz schlägt Heilmittelwerbegesetz

Seit 70 Jahren stehen alle in Deutschland unter dem Schutz des Grundgesetzes. Wir sind damit groß geworden, die Grundrechte als Selbstverständlichkeiten hinzunehmen. Warum sollte die Würde des Menschen auch nicht unantastbar sein?

Meine große und bewusste Dankbarkeit für das Grundgesetz erwachte erst vor ein paar Jahren durch ein Webinar der Rechtsanwältin Dr. Anette Oberhauser, in dem Sie (in etwa) sagte:
Das Grundgesetz garantiert uns das Recht auf freie Meinungsäußerung. Es steht höher als alle anderen Gesetze, so auch über dem Heilmittelwerbegesetz.

So, wie ich es verstanden habe, bedeutet das konkret: Keiner kann einem Heilpraktiker, Arzt oder sonstigem Therapeuten das Recht nehmen, in Zeitungsartikeln oder auch in der Praxis-Werbung z.B. die Meinung zu äußern: “Ich bin überzeugt, dass Krebs heilbar ist.” 

Das öffnet so große Türen für alle, die bis jetzt daran verzweifelt sind, dass sie Anderen keine Hoffnung auf Heilung machen dürfen!

Ich überlasse es Ihnen, Ihre eigenen Schlüsse daraus zu ziehen.

(Meine Klienten wissen es natürlich, weil ich sie beim Schreiben überzeugender Werbetexte unterstütze.)

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und viele zufriedene Patienten!